Schülersprecherwahl an der Erhard-Junghans-Schule

Offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge

Theo Schneider (10d) und Roa Shehabi (10c) sind vergangene Woche von der SMV (SchülerMitVerantwortung) zu den neuen Schülersprechern gewählt worden. Darüber berichtet die Schule in einer Pressemitteilung:

In der SMV sind die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Klassen 5 bis 10 vertreten und haben die verantwortungsvolle Aufgabe, die Schülersprecherin beziehungsweise den Schülersprecher zu wählen. Vier Schülerinnen und Schüler standen insgesamt zur Wahl. Nach eigener Aussage haben sich Schneider und Shehabi aufstellen lassen, um die Mitschüler zu unterstützen, sich für ihre Interessen einzusetzen und sie bei Problemen zu beraten.

Beide beschreiben sich als offen sowie zielstrebig und sie freuen sich nun, ihr Amt für ein Schuljahr lang auszuführen. Für konkrete Verbesserungsvorschläge wollen sie ein offenes Ohr haben und versuchen, Vorschläge gegenüber den Lehrkräften und Eltern voranzutreiben.

Ein Gremium, solche Vorschläge einzubringen, ist die Schulkonferenz. Dort sind Lehrkräfte, Eltern und Schülerschaft gleich stark vertreten. Schneider ist als 1. Schülersprecher automatisch Teil der Schulkonferenz. Drei weitere Vertreterinnen und Vertreter für die Schulkonferenz wurden ebenfalls aus den Reihen der Klassensprecherinnen und Klassensprecher in einer SMV-Sitzung gewählt.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.3 ° C
7.4 °
5.6 °
99 %
3.5kmh
100 %
Di
6 °
Mi
5 °
Do
5 °
Fr
9 °
Sa
11 °