Schwarzwälder Motive zugunsten des Missionsprojekts Schaller in Haiti

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

“Bei uns in Deutschland ist es selbstverständlich, dass wir Strom für Licht, Haushaltsgeräte oder Maschinen haben”, schreibt Ulrich Grießhaber in einer Mitteilung. “Nicht so in Haiti, wo die Familie Schaller seit 25 Jahren Missionsarbeit und Entwicklungshilfe leistet.” Strom gibt es nur sehr unzuverlässig und teilweise nur wenige Stunden pro Tag. Generatoren sind im Einsatz, doch Treibstoff ist nicht immer vorhanden, weil Banditen die Straßen blockieren und Fahrzeuge ausrauben.

Tennenbronn. Ein großes Projekt von Reinhard Schaller ist dieses Jahr die Erweiterung der Bibelschule. Ein haitianischer Bauunternehmer leistet mit seiner sieben-köpfigen Gruppe eine sehr gute Arbeit. Alles wird in Handarbeit gemacht. Es gibt keinen Strom, keinen Kran und keinen Betonmischer. Das sind die Arbeiter nicht anders gewohnt. Sie sind gut organisiert und für die dortigen einfachen Verhältnisse kommen sie zügig voran. Alles Material wird mit Leitern und Eimern transportiert. Bei dem Klima in Haiti ist das eine enorme Leistung.

Die siebenköpfige Baukolonne, die den Rohbau der Bibelschule in Haiti in Handarbeit erstellt.

Ulrike Schaller betreibt in Haiti mehrere Physiotherapie-Stationen. Gebrochene Arme und Beine werden gerichtet, versorgt und nachbehandelt. Bei Missbildungen und Behinderungen werden Hilfsmittel zur Verfügung gestellt.

Ein Gesundheitssystem existiert nicht. Arztbesuche und Operationen kosten Geld. Die Bevölkerung kann sich das nicht leisten. Umso wichtiger ist die Arbeit von Ulrike Schaller, denn nur mit gesunden Gliedmaßen können die Menschen in Haiti sich und ihre Familien ernähren.

Seit zwölf Jahren baut Ulrike Schaller ein Physiotherapie Team auf, um Patienten nach Unfällen oder mit Behinderungen zu helfen.

Schallers leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Mit dem Kauf von Wand- und Tischkalendern kann man dieses Projekt unterstützen.
Die Kalender sind erhältlich:
– St. Georgen Buchhandlung Haas;
– Schramberg Buchlese;
– Tennenbronn Edeka Markt Haas und im Rathaus
Spendenkonto:
VDM Volksbank Syke, BIC: GENODEF1SHR, IBAN: DE33291676240012577600
Vermerk: „Schaller Nr. Ac270000“

 

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.5 ° C
5.5 °
1.1 °
100 %
2.4kmh
93 %
Sa
11 °
So
10 °
Mo
8 °
Di
5 °
Mi
5 °