Sulzbach-Lauterbach: Kein Busersatzverkehr bis 19. April 

Sulzbach-Lauterbach: Kein Busersatzverkehr bis 19. April 

Zwischen Sulzbach und Lauterbach wird während der Osterferien und auch anschließend bis zum 19. April kein Busersatzverkehr rollen. Der Grund: Auch nach den Osterferien wird es für die meisten Schülerinnen und Schüler aus Sulzbach keinen Präsenzunterricht geben. Derzeit ist die Durchfahrt  wegen Bauarbeiten an der Straße gesperrt und der Verkehr wird  weiträumig umgeleitet.

Die Gemeinde Lauterbach hat die Eltern im Bereich Sulzbach befragt, ob in der kommenden Woche ein Busverkehr, also ein Ersatzverkehr über Fohrenbühl überhaupt stattfinden muss, so Andreas Kaupp von der Gemeindeverwaltung. Juergen King als Sprecher der Eltern hat habe ihm mitgeteilt, dass der Ersatzverkehr in der nächsten Woche nicht erforderlich sei.

„Nach derzeitigem Stand wird der Ersatzverkehr ab Montag 19. April wieder benötigt. Sofern jedoch auch zu diesem Zeitpunkt weiter kein Präsenzunterricht stattfindet, könnte die Aussetzung der Fahrten auch noch verlängert werden“, so Kaupp weiter.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 8. April 2021 von NRWZ-Redaktion Schramberg. Erschienen unter https://www.nrwz.de/in-kuerze/sulzbach-lauterbach-kein-busersatzverkehr-bis-19-april/304388