TENNENBRONN (pm) – Derzeit werden sowohl die Kanalisation als auch die Wasserleitung in der Friedhofstraße in Tennenbronn erneuert. Die Arbeiten werden von der Firma Meyer aus Villingen-Schwenningen ausgeführt.

In einem ersten Abschnitt werden zunächst die Arbeiten bis zur Hermannstraße erledigt Anschließend wird der Abschnitt bis zur Mozartstraße erneuert. Die Zufahrt für die Anlieger ist je nach Bauzustand von der einen oder der anderen Seite her möglich. Sofern es die Witterung zulässt, ist es das Ziel die Arbeiten einschließlich der Belagsarbeiten noch bis zum Jahresende fertig zu stellen.

Anschließend kann auch der Großteil der Wasser-Notversorgung wieder abgebaut werden, so dass während der Frostperiode keine Probleme mit einfrierenden Leitungen auftreten.

Für Fragen in Zusammenhang mit der Baumaßnahme steht die Stadt Schramberg, Fachbereich Umwelt und Technik, Abteilung Tiefbau unter 07422/29-298 gerne zur Verfügung.

 

Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de: