Turmbläser starten wieder

Turmbläser starten wieder

Alle Jahre wieder an den Adventssonntagen steigen  die Turmbläser  auf den Rathausturm. Von dort blasen sie ab kurz nach 11 Uhr Advents- und Weihnachtslieder in alle vier Himmelsrichtungen.

Auch am heutigen Sonntag behielten die Turmbläser der Stadtmusik diese Tradition bei. Bis hinauf zur Hohenschramberg zu hören waren  von „Es ist ein Ros‘ entsprungen“ bis „White Christmas“ eine ganze Reihe Weihnachtsklassiker. Freude  bereitete die Gruppe damit den Kirchgängerinnen und -Gängern, die etwa vor der evangelischen Kirche  lauschten. Aber auch Wanderer hatten den Bläsern zugehört.

…sind die Turmbläser gerade noch zu erkennen.

Kleiner Wermutstropfen: Anschließend Einkehren auf einen Glühwein oder Punsch war coronabedingt natürlich nicht möglich.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 29. November 2020 von Martin Himmelheber (him). Erschienen unter https://www.nrwz.de/in-kuerze/turmblaeser-starten-wieder/293521