Vortrag: Klimawandel als regionale Herausforderung

ROTTWEIL – Am Donnerstag, 7. November ab 19:30 Uhr findet im
Festsaal Altes Gymnasium ein Vortrag des Klimaschutzmanagers des Landkreises Rottweil
Roland Stolarczyk statt.

Der Klimawandel ist eine globale Herausforderung die regionales Handeln erfordert. Deutschlandweit gehen Kommunen im Klimaschutz als gutes Beispiel voran. Auch der Landkreis Rottweil ist sich seiner Verantwortung hinsichtlich des Klimaschutzes bewusst und hat aufgrund dessen sein energie- und klimapolitisch orientiertes Engagement durch die Verabschiedung eines Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes bekräftigt. Der Vortrag soll einen Überblick über die Klimaschutzbemühungen des Landkreises geben. –  Der Eintritt ist frei.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de