Vortragsabend zur neuen Einheitsübersetzung

ROTTWEIL – Das Religionspädagogischen Institut und das Katholische Dekanat Rottweil laden unter dem Titel „Die neue Einheitsübersetzung: „Wort Gottes“ im Spannungsfeld neuer Ausdrucksformen und unwandelbarer Bedeutung“ am Donnerstag, 26. Oktober ab 19:30 Uhr im Festsaal des bischöflichen Gymnasialkonvikts, Johannsergasse 1 in Rottweil zu einem Vortragsabend mit Prof. em. Dr. Michael Theobald von der Universität Tübingen ein.

Er hat den Revisionsprozess der neuen Übersetzung wissenschaftlich begleitet und wird über wesentliche Grundsätze, Entstehung und Ergebnisse referieren. Dabei wird er auch auf exegetisch und theologisch grundlegende Fragen des Übersetzens eingehen die für das Verständnis der biblischen Text und deren Interpretation nicht unerheblich sind. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de