Weihnachtsfeier am Schramberger Gymnasium

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Für die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Schramberg ist die Weihnachtsfeier ein Höhepunkt des Schuljahres. Verschiedene Akteure unterhielten das Publikum in der Aula des Gymnasiums und stimmten auf die beginnende Weihnachtszeit ein. Über die Feier berichtet die Schule in einer Pressemitteilung:

Schramberg. Schulleiter Oliver Porsch begrüßte die Gäste in der vollbesetzten Aula und machte sich Gedanken zum Motto der diesjährigen Feier, „Weihnachtswünsche“. In seinen launig vorgetragenen Überlegungen grenzte er das Wünschen vom Fordern ab. Dabei zeigte er unter anderem, dass manchmal bestimmte Erwartungen, die wir Menschen haben, in die höfliche Form des Wunsches gekleidet wird.

Die Erinnerung an den aktuellen baulichen Zustand des Gymnasiums drängte sich in diesem Zusammenhang geradezu auf, verbunden mit dem Wunsch, dieser Zustand möge sich bald ändern.

Umrahmt wurde Oliver Porschs Rede von der Streicher-AG des Gymnasiums, die von den Schülerinnen Larissa Dold und Charlotte Wild geleitet wird. Anschließend spielte die Theater-AG  das Stück „Mein Weihnachtswunsch“. Daniela Brand und Elke Hilt inszenierten die unterhaltsame Geschichte von dem jungen Walter, den alle für dämlich halten, weshalb er im Weihnachtsstück seiner Schule nur die Rolle übernehmen soll, die alle anderen Schülerinnen und Schüler nicht haben wollen. Und so bleibt Walter nichts anderes übrig als den Wirt zu spielen, der Maria und Josef ein Zimmer verweigert. Aber Walter verändert seine Rolle und gibt dem Wirt eine ungeahnt menschliche Seite, die alle überrascht.

Theater und Chor

Unterstützt wurde die Theater-AG vom Chor der fünften Klassen, den Stefanie Flaig dirigierte. Anschließend sang der Oberstufenchor unter dem Dirigat von Mirjam Hettich John Lennons modernen Klassiker „Happy Xmas – war is over“, dem weitere musikalische Höhepunkte folgten.

Zum Beispiel eine Interpretation von Bing Crosbys „White Christmas“, die zwei Weihnachtsmänner vortrugen, wozu sie die von Johannes Romer geleitete Bigband begleitete. Den Abend rundeten Auftritte der „Chor-Stars“ der Unterstufe und der Tanz-AG ab sowie die Prämierung des Fotowettbewerbs, den Paula Overbeck und die Eine-Welt-AG veranstalteten und den in diesem Jahr Hannah Remiger gewan

Das diesjährige Spendenprojekt des Gymnasiums stellte die SMV vor. Mit ihm unterstützt die SMV den Schramberger Kinderfonds und die Aktion Weihnachtslichtle. Abschließend intonierte unter Leitung von Thomas Kuhner das Große Blasorchester Günther Fialas „Freedom forever“ und das Lied „Herbei, o ihr Gläubigen“, das die ganze Schulgemeinschaft gemeinsam sang.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Leichter Regen
7.5 ° C
9.4 °
6.7 °
97 %
2.5kmh
100 %
Fr
8 °
Sa
11 °
So
11 °
Mo
6 °
Di
6 °