Auf Maria Hochheim startet am Samstag die Rundwanderung durch die Seelsorgeeinheit. Foto: Roland Ober

DIETINGEN – Die Kir­chen­ge­mein­den der Seel­sor­ge­ein­heit Die­tin­gen machen sich auf den Weg. Am Sams­tag 19. Okto­ber wol­len sie bei einer Tages­wan­de­rung alle Kir­chen der Gesamt­ge­mein­de Die­tin­gen anlau­fen. Dabei kann die gan­ze Stre­cke von 15,5 Kilo­me­tern gelau­fen wer­den oder auch nur eine ein­zel­ne Stre­cke von einem Dorf zum ande­ren. Der Ein­stieg ist an jeder Sta­ti­on mög­lich. In Göss­lin­gen, Böh­rin­gen und Irs­lin­gen steht auch ein Fahr­dienst zur Ver­fü­gung, der einen bei Bedarf „wei­ter“ oder „zurück“ fährt!

Start der Rund­wan­de­rung ist um 9:30 Uhr in Maria Hoch­heim. Von dort geht es über Göss­lin­gen, Roten­zim­mern, Böh­rin­gen und Irs­lin­gen schließ­lich nach Die­tin­gen. In der Niko­laus­kir­che soll die Wan­de­rung durch die Seel­sor­ge­ein­heit mit der Vor­abend­mes­se abschlie­ßen. Der Got­tes­dienst wird an die­sem Tag bereits um 17:30 Uhr begin­nen.

Die Seel­sor­ge­ein­heit will mit der Wan­de­rung an die Ein­rich­tung der Wege des Die­tin­ger Wan­der­pa­ra­die­ses anknüp­fen. Die „Gemein­de­run­de“ basiert auf dem 72-Stun­den-Weg, den die Minis­tran­ten der Seel­sor­ge­ein­heit vor 10 Jah­ren aus­ge­schil­dert haben. Eben­so soll die gemein­sa­me Run­de dar­an erin­nern, dass sich die Kir­chen­ge­mein­den vor jetzt 20 Jah­ren zu einer Seel­sor­ge­ein­heit zusam­men­ge­schlos­sen haben.

Die Wan­de­rung nimmt den Weg über die Dör­fer in einer leicht ver­kürz­ten Ver­si­on und schlägt ein gemä­ßig­tes Tem­po von 3,5 Kilo­me­tern pro Stun­de an.

Die Start­zei­ten sind fol­gen­de: 9:30 in Maria Hoch­heim, 10:50 in Göss­lin­gen, 12:20 in Roten­zim­mern, Mit­tags­rast mit Imbiss in Böh­rin­gen und Start dort um 14, Start in Irs­lin­gen um 15:40, Ein­tref­fen in Die­tin­gen um 17 Uhr und abschlie­ßen­de (vor­ge­zo­ge­ne) Vor­abend­mes­se um 17:30.

Der Gemein­sa­me Aus­schuss der Seel­sor­ge­ein­heit freut sich über vie­le Teil­neh­mer! Wei­te­rer Infor­ma­tio­nen unter www.se-dietingen.drs.de