5.5 C
Rottweil
Mittwoch, 26. Februar 2020

Filzen im Kloster

"Bete und arbeite" im Haus Lebensquell

Schramberg-Heiligenbronn (pm) – „Bete und arbeite“ unter diesem Leitwort des Hl. Benedikt bietet das Geistliche Zentrum Haus Lebensquell Heiligenbronn am Freitag, 25. Januar, von 14.30 Uhr bis gegen 18 Uhr einen Nachmittagskurs an und aufgrund der großen Nachfrage am Samstag, 26. Januar, von 9 bis 17 Uhr einen Tageskurs. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Die Teilnehmer entdecken beim Nassfilzen eine Handwerkskunst, die in ihrer Einfachheit Kreativität und Schwung auslöst, zugleich aber auch entspannend wirkt. Filzen tut der Seele gut. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Unterstützt von geistlichen Impulsen bringt dieser Kurs Kopf, Herz und Hand in Einklang.

Begleitet wird der Kurs von Beate Maurer aus Waldmössingen und Regina Ginter aus Heiligenbronn. Weitere Informationen und Anmeldung unter:
hauslebensquell@kloster-heiligenbronn.de oder Telefon 07422/569-3402.

 

Mehr auf NRWZ.de