ROTTWEIL (pm) – Alle Kin­der zwi­schen vier und 13 Jah­ren sind wie­der ein­ge­la­den, bei den Krip­pen­spiel­pro­ben mit­zu­ma­chen. Geübt wird für den Fami­li­en­got­tes­dienst an Hei­lig­abend in der Pre­di­ger­kir­che.

Neben dem Kin­der­chor und der Kin­der­kir­che sind auch hier­zu wie­der neue Kin­der will­kom­men. Bei dem dies­jäh­ri­gen schwä­bi­schen Sing­spiel „Dr Stern hat uns g‚führt“ gibt es wie­der sehr vie­le Sprech-, Sing- und Spiel­rol­len. Die Rol­len­ver­tei­lung für älte­re Kin­der ist am kom­men­den Frei­tag, 18. Novem­ber ab 16 Uhr im Johan­ni­ter­ge­mein­de­haus.

Auch Kin­der, die ein Melo­diein­stru­ment gut spie­len, kön­nen sich für das Kin­der­or­ches­ter mel­den. Par­al­lel dazu wer­den die Lie­der wei­ter­hin in den Kin­der­chor­pro­ben am Mitt­woch­nach­mit­tag um 14.30 Uhr auf der Char­lot­ten­hö­he geübt. Hier dür­fen auch schon vier­jäh­ri­ge Kin­der mit­ma­chen. Kan­tor Johan­nes Vöh­rin­ger, Pfar­re­rin Gabrie­le Wald­baur und das Kin­der­kirch­team mit Bet­ti­na Auch freu­en sich auf vie­le Kin­der.