- Anzeigen -

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

(Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

BETEK zum Innovations-Champion gekürt

(Anzeige). Überlingen/Aichhalden – Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die BETEK GmbH & Co. KG aus Aichhalden haben keine Angst...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

Unverschuldeter Verkehrsunfall – wie geht es weiter?

(Anzeige). Schnell ist es passiert – man ist in einen unverschuldeten Verkehrsunfall verwickelt. Unabhängig von der Schadenhöhe ist es elementar, möglichst zeitnah...
16.7 C
Rottweil
Donnerstag, 2. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

    (Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

    BETEK zum Innovations-Champion gekürt

    (Anzeige). Überlingen/Aichhalden – Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die BETEK GmbH & Co. KG aus Aichhalden haben keine Angst...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Unverschuldeter Verkehrsunfall – wie geht es weiter?

    (Anzeige). Schnell ist es passiert – man ist in einen unverschuldeten Verkehrsunfall verwickelt. Unabhängig von der Schadenhöhe ist es elementar, möglichst zeitnah...

    Bundesfest des Frauenbundes am 2. Juli

    Katholische Frauenbund ist nach der Corona-Pause wieder aktiv

    Der Katholische Frauenbund begeht nach langer Zurückgezogenheit und Aussetzen des  Vereinslebens sein Bundesfest begehen. Gefeiert wird unter den Voraussetzungen, die im Moment geraten sind, wie Patricia Diethelm in einer Pressemitteilung schreibt.

    Angesprochen sind ausdrücklich Frauen und Männer. In der Einladung heißt es: „Wir laden Sie herzlich ein mit uns am Donnerstag, 2.Juli, um 19 Uhr in der St. Maria-Kirche das Bundesfest zu feiern. In dem Gottesdienst gedenken wir auch der Mitgliedsfrauen, die in den letzten Monaten verstorben sind und die wir nicht auf ihrem letzten Weg begleiten konnten.“

    Thematisch soll es im Gottesdienst um das Magnificat gehen – das „Lied der Maria“. Das Lied der Maria soll in diesem Jahr seine ganze Kraft entfalten und Ungerechtigkeiten in Gesellschaft und Kirche aufdecken. Der Sprengstoff des Liedes kam nicht zuletzt durch die Bewegung Maria 2.0 neu zur Sprache. Im Gottesdienst soll ein Dialog zwischen Maria und uns an die Bibelverse des Evangelisten Lukas anknüpfen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Stärke und einem aufrechten Gang ermutigen.

    Zum Schluss schreibt Patricia Diethelm: „Über ihr Mitfeiern, Mitbeten und über ein Wiedersehen freuen wir uns.“

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
    - Anzeige -