6.8 C
Rottweil
Freitag, 28. Februar 2020

Drei Adventsabende im Haus Lebensquell

Schramberg-Heiligenbronn (pm) – Auch in diesem Jahr werden vom Geistlichen Zentrum Heiligenbronn wieder Adventsabende angeboten: am 6. Dezember, 13. Dezember und 20. Dezember immer donnerstags von 19.30 bis 21.30 Uhr. Die Abende finden im Haus Lebensquell statt, wie die Stiftung St. Franziskus in einer Pressemitteilung informiert.

Mit Impulsen und Betrachtung, Musik und Stille sind die Abende ein Innehalten in der Hektik und dem täglichen Vielerlei und wurden in den letzten Jahren sehr gut besucht.
Die drei Adventsabende wollen helfen, den Adventsweg innerlich und äußerlich zu gehen und sich auf das Kommen des Heilandes vorzubereiten. Die Abende können sowohl einzeln, so wie auch als fortführende Reihe zur persönlichen Vorbereitung im Advent besucht werden.

Die Themen sind: 6. Dezember, „Heilige im Advent“ zum Beispiel Nikolaus, Barbara, Luzia und andere. Referenten sind Regina Ginter und Sr. M. Magdalena Dilger, beide Heiligenbronn. Am 13. Dezember geht es um „Ein Licht geht auf über der Stadt“
Friedensverheißungen im Advent; Referenten sind hier Birgit Braun-Lehmann und Reiner Lehmann, Schenkenzell. Am 20. Dezember, heißt es „Mehr Er-warten!“ mit Konrad Gießibl, Musiktherapeut, Heiligenbronn. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Mehr auf NRWZ.de