Für jeden Verstorbenen wird eine Kerze angezündet

Für jeden Verstorbenen wird eine Kerze angezündet

ROTTWEIL – Die katholischen Kirchengemeinden Heilig-Kreuz und Auferstehung-Christi laden jeweils zu einem Requiem ein, bei dem aller ihrer seit Allerheiligen verstorbenen Gemeindemitglieder gedacht wird. Auferstehung-Christi feiert dieses Totengedenken am Freitag, 30. Oktober ab 18:30 Uhr, und Heilig-Kreuz am Sonntag, 1. November als Abendmesse ab 19 Uhr.

In den zurückliegenden Monaten war es oft nicht möglich, Beerdigungen und Trauerfeiern so abzuhalten, wie es bei uns üblich ist. Wenn der Sarg oder die Urne im Grab versenkt wird, erfahren die Trauernden die Endgültigkeit des Abschieds. Das schmerzt. Noch mehr schmerzt es, wenn nicht einmal alle Familienmitglieder an der Beerdigung teilnehmen dürfen, auch Freunde und Nachbarn keinen Platz am Grab finden. Umarmungen am offenen Grab oder eine Beileidsbekundung mit einem Händedruck waren nicht möglich. Abstand und Masken schufen eine wenig feierliche Atmosphäre. Viele der Verstorbenen haben im Krankenhaus oder im Altenheim einsam den Weg aus dem Leben gehen müssen. Wo Nähe nötig gewesen wäre, war Abstand gefordert. Nach den Beerdigungen hieß es meist „eine Messe findet zu späterer Zeit statt.“

Die katholischen Kirchengemeinden Heilig-Kreuz und Auferstehung-Christi laden nun jeweils zu einem Requiem ein, bei dem aller ihrer seit Allerheiligen verstorbenen Gemeindemitglieder gedacht wird. Die betroffenen Trauerfamilien sind dazu schriftlich eingeladen worden. Für jede Verstorbene und jeden Verstorbenen wird im Gottesdienst eine Kerze angezündet und der Name verlesen. Die Angehörigen dürfen diese Kerze dann mit nach Hause nehmen.

Zu den Gottesdiensten muss man sich anmelden, in Auferstehung-Christi am Dienstag und Mittwoch von 9-12 Uhr, Do von 16-18 Uhr im Pfarrbüro, Telefon 0741-15082 oder per Email bis Donnerstag unter [email protected] und in Heilig-Kreuz am Montag bis Mittwoch von 9-12 Uhr, Do von 16-18 Uhr im Pfarrbüro, Telefon 0741-9423511 oder per Email bis Freitag 11 Uhr unter [email protected]

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 26. Oktober 2020 von Berthold Hildebrand (hil). Erschienen unter https://www.nrwz.de/kirchliches/fuer-jeden-verstorbenen-wird-eine-kerze-angezuendet/287786