Gottesdienst zum Stadtfest

111
Pfarrer Michael Jonas. Foto: pm

SCHRAMBERG (pm) – Die katho­li­sche, evan­ge­li­sche und metho­dis­ti­sche Kir­chen­ge­mein­de der Kern­stadt laden anläss­lich des Stadt­fes­tes am Sonn­tag zum gemein­sa­men Fest­got­tes­dienst auf dem Rat­haus­platz ein. Das berich­tet Pfar­rer Micha­el Jonas in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Der Got­tes­dienst beginnt um 10 Uhr. Der 150. Geburts­tag der Stadt Schram­berg wird dabei auch als Anlass genom­men, im Licht der bibli­schen Lesun­gen über das Zusam­men­le­ben und die Her­aus­for­de­run­gen einer Stadt nach­zu­den­ken und für das Wohl der Stadt zu beten. Es wir­ken alle Geist­li­chen der Kir­chen­ge­mein­den mit.

Musi­ka­lisch gestal­tet wird der fei­er­li­che Got­tes­dienst von der evan­ge­li­schen Kan­to­rei, dem katho­li­schen Kir­chen­chor, der Frauen‑, Gre­go­ria­nik- und Jugend­scho­la sowie einem Blä­ser­quin­tett der Stadt­mu­sik mit Joa­chim Roh­rer, Gitar­re, und Eli­as Roh­rer, Per­cus­sion. Lei­tung und E‑Piano tei­len sich die Kir­chen­mu­si­ker Judith Kils­bach und Rudi Schä­fer. Bei Regen­wet­ter fin­det der Got­tes­dienst in der evan­ge­li­schen Stadt­kir­che statt.

Diesen Beitrag teilen …