Gottesdienste in der Evangelischen Stadtkirche in Schramberg und in der Evangelischen Kirche in Lauterbach

Die Evangelische Kirchengemeinde Schramberg und Lauterbach begeht die Karwoche und das Osterfest mit ganz unterschiedlichen Gottesdiensten.

Nachdem an Palmsonntag die Karwoche mit einem Familiengottesdienst mit Palmenumzug um die Stadtkirche eingeläutet wurde, geht es am Gründonnerstag mit einer Agape-Feier weiter. Sie erinnert an Jesu letztes Mahl mit seinen Jüngern und findet im Evangelischen Jugendheim in Lauterbach statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Nach alter Tradition feiern wir ein Tisch-Abendmahl, an das sich eine einfache Mahlzeit anschließt. Miteinander entdecken wir die biblische Erzählung von der Einsetzung des Abendmahls in Form eines Bibliologs. Wir versetzen uns in die biblischen Gestalten hinein und füllen in diesen Rollen die Zwischenräume der Texte mit unseren Erfahrungen und Phantasien. Der Flötenkreis unter Leitung von Cornelia Wittwer gestaltet den Gottesdienst musikalisch.

An Karfreitag laden wir zu den Gottesdiensten um 9 Uhr ins Spittel-Seniorenzentrum und um 10 Uhr in die Evangelische Stadtkirche ein. Im 10 Uhr Gottesdienst musizieren Bezirkskantorin Judith Kilsbach und Altistin Kerstin Wagner Werke von J. S. Bach „Jesu, deine Liebeswunden“ aus Schemellis Gesangbuch. Die Predigt zu Johannes 19, 16ff wird sich dem Thema „Menschen unter dem Kreuz – damals und heute“ widmen.

An Karsamstag findet um 21 Uhr die Osternachtfeier mit Tauferinnerung und Hl. Abendmahl in der Evangelischen Stadtkirche statt. Beginn ist traditionell am Osterfeuer vor der Kirche. Feierlich zelebrieren wir den Übergang von der Dunkelheit ins Licht, vom Tod ins Leben. Die Predigt widmet sich passend dazu dem Thema: Nachtgedanken – Hoffnungsbilder. Das Gesangsensemble Collegium Vocale unter Leitung von Mirjam Hettich und Ulrich Ruoff an der Orgel gestalten diesen Gottesdienst musikalisch.

An Ostersonntag feiern wir um 10 Uhr Gottesdienst mit Hl. Abendmahl in der Ev. Stadtkirche. Die Bachkantate „Erfreut euch ihr Herzen“ erklingt im Osterfestgottesdienst. Es musizieren die Evangelische Kantorei Schramberg und Instrumentalsolisten unter der Leitung von Bezirkskantorin Judith Kilsbach. Thema der Predigt ist: Maria – Nach Tod und Trauer zurück ins Leben.

In der Evangelischen Kirche in Lauterbach ist an diesem Tag um 11 Uhr Gottesdienst „Familie trifft Gott“ mit Prädikant Wolfgang Heinzelmann aus Dornhan und dem Familie-trifft-Gott-Team. Das Thema des Gottesdienstes lautet: Stärker als der Tod – seine Liebe.

Am Ostermontag laden wir um 10 Uhr zu einem Gottesdienst mit Heiligen Abendmahl ins Spittel-Seniorenzentrum hier in Schramberg ein.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de