Blick nach oben in der Predigerkirche Rottweil. Foto: pm

ROTTWEIL – Die Pas­si­ons- und Oster­got­tes­diens­te wer­den in der Pre­di­ger­kir­che in beson­de­rer Wei­se gefei­ert. Im Abend­mahls­got­tes­dienst am Grün­don­ners­tag um 19 Uhr mit Pfar­re­rin Gabrie­le Wald­baur spielt der Posau­nen­chor.

Die Pas­si­ons­ge­schich­te nach dem Evan­ge­lis­ten Johan­nes steht im Zen­trum des Abend­mahls­got­tes­diens­tes am Kar­frei­tag­vor­mit­tag um 9.30 Uhr mit Pfar­re­rin Gabrie­le Wald­baur. Auf dem Hof­gut Hohen­stein fin­det um 10 Uhr ein Kar­frei­tags­got­tes­dienst mit Pfar­rer Chris­ti­an Honold statt. Zur Pas­si­ons­mu­sik lädt der Chor der Pre­di­ger­kir­che am Kar­frei­tag­nach­mit­tag um 15 Uhr ein. Auf­ge­führt wird die Kan­ta­te „Für­wahr er trug unse­re Krank­heit“ von Diet­rich Bux­te­hu­de. Wolf­gang Stau­din­ger singt das Bass­so­lo. Des Wei­te­ren erklin­gen Pas­si­ons­mo­tet­ten und Lied­stro­phen von Andre­as Ham­mer­schmidt und Her­bert Beu­er­le.

Den instru­men­ta­len Part über­neh­men Bea­te Saeg­ner und Frie­de­ri­ke Hasel­ber­ger (Vio­li­nen), Joshua Mai­er, Jonas Men­rath und Eli­sa­beth Vöh­rin­ger (Vio­lon­cel­lo) und Bea­te Vöh­rin­ger (Orgel). Die Lei­tung hat Johan­nes Vöh­rin­ger. Die Lit­ur­gie mit Lesun­gen und Gebe­ten liegt bei Pfar­re­rin Gabrie­le Wald­baur. Die Fei­er am Oster­mor­gen, 21. April beginnt um 5.30 Uhr. Eine Vor­be­rei­tungs­grup­pe um Pfar­rer Chris­ti­an Honold hat Musik und Tex­te zu die­sem beson­de­ren Got­tes­dienst aus­ge­sucht. Anschlie­ßend ist die öster­li­che Gemein­de zum Früh­stück in den Psal­lier­chor ein­ge­la­den.

Die Auf­er­ste­hungs­fei­er auf dem Fried­hof um 8 Uhr wird von Pfar­re­rin Anne­gret Küns­tel und dem Posau­nen­chor gestal­tet. Der Haupt­got­tes­dienst um 9.30 in der Pre­di­ger­kir­che wird als Fami­li­en­got­tes­dienst mit Pfar­re­rin Anne­gret Küns­tel gefei­ert. Dabei wer­den beson­ders die Kin­der aktiv betei­ligt sein. Auch der Kin­der­chor unter Lei­tung von Johan­nes Vöh­rin­ger wirkt mit. Anschlie­ßend ist die Gemein­de zu einem öster­li­chen Früh­stück in die Kir­che ein­ge­la­den. Pfar­rer Chris­ti­an Honold und Ste­fa­nie Rie­ger (Orgel) gestal­ten den Oster­mon­tags­got­tes­dienst in Form der evan­ge­li­schen Mes­se.