Wie jedes Jahr wird das Frie­dens­licht von Beth­le­hem in die gan­ze Welt gebracht. Auch zu uns!
Die Pfad­fin­der holen das Licht immer in Stutt­gart ab und brin­gen es dann nach
Schram­berg. Dar­über berich­ten die Orga­ni­sa­to­rin­nen:

Das Jugend­fo­rum lädt daher gemein­sam mit den Pfadis am Sonn­tag, 17. Dezem­ber um 19 Uhr zum Jugend­got­tes­dienst in die St. Maria Kir­che ein. Gemein­sam wird das frisch ein­ge­trof­fe­ne Frie­dens­licht begrüßt.

In dem medi­ta­ti­ven Got­tes­dienst kann man erfah­ren, wie das Licht von Beth­le­hem nach Schram­berg gelangt. Eine idea­le Mög­lich­keit, den drit­ten Advent in Ruhe aus­klin­gen zu
las­sen. Über vie­le Gäs­te wür­den sich die Orga­ni­sa­to­ren freu­en.