ROTTWEIL – Dekan Mar­tin Stöf­fel­mai­er hat am Sonn­tag nach einem gemein­sa­men Got­tes­dienst bei einem Emp­fang in Auf­er­ste­hung Chris­ti Redemp­to­ris­ten­pa­ter Edward Nocun, den Pfar­rer der ita­lie­ni­schen mut­ter­sprach­li­chen Gemein­de, ver­ab­schie­det.

Bischof Geb­hard Fürst hat­te ihn 2013 damit beauf­tragt, jeden Sonn­tag in der Kapel­len­kir­che einen Got­tes­dienst für die Ita­lie­ner zu fei­ern. Fer­ner war er auch für Tau­fen, Hoch­zei­ten und Beer­di­gun­gen zustän­dig. Nun hat ihn sein Pri­or nach Kreuz­lin­gen in die Schweiz ver­setzt. Mit viel Lob ver­se­hen hat ihn die Gemein­de schwe­ren Her­zens zie­hen las­sen.