Jugendsonntag in der Seelsorgeeinheit Rottweil-Hausen-Neukirch

ROTTWEIL – Unter dem Motto „Keine Sorge: Ich denk an dich!“ feiern viele Kirchengemeinden in der Diözese Rottenburg Stuttgart am 24. Novemberam Christkönigssonntag, den Jugendsonntag. Auch in der Seelsorgeeinheit Rottweil-Hausen-Neukirch haben Jugendliche sich ins Zeugs gelegt und jeweils einen „Jugo“ vorbereitet.

In Hausen lädt die KJH um 9 Uhr, in Neukirch laden die Ministranten um 10.30 Uhr und in Auferstehung Christi laden um 11 Uhr Ministranten aus Auferstehung Christi und Heilig Kreuz zusammen zum Mitfeiern ein. In Hausen und Auferstehung Christi gestalten Jugendbands die Gottesdienste mit. So sind alle angesprochen, ob jung – ob alt, ob groß – ob klein oder irgendwo dazwischen, mit den Jugendlichen in ihrer Kirche ein Fest zu feiern.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

Ideenaustausch zu nachhaltigerem Leben

ROTTWEIL - Auf dem Weg zu einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt startet die Lokale Agenda am 28. Januar mit einem ...

Herausforderungen des ländlichen Raumes

Jusos aus der ganzen Region haben sich am vergangenen Wochenende in Singen getroffen und über gemeinsame politische Vorhaben diskutiert. „Wir konnten uns...

Rüdiger Görner: Die Zukunft der Erinnerung

Aus Anlass des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus bat die Stadt Schramberg Professor Rüdiger Görner in seiner Heimatstadt zu sprechen. Görner...

Mehr auf NRWZ.de