Kirchenchor Sulgen bvereit sich auf die Weihnachtsmesse vor

Kinder und Erwachsene als neue Sänger willkommen

91

Schram­berg-Sul­gen. Beim Kir­chen­chor Sul­gen lau­fen der­zeit die Pro­ben für die Weih­nachts­mes­se am 25. Dezem­ber in der St. Lau­ren­ti­us Kir­che. Hier­über infor­miert der Chor in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Das Mot­to lau­tet: Inter­na­tio­na­le Weih­nachts– und Krip­pen­lie­der, hört sich viel­ver­spre­chend an. Dahin­ter ver­ber­gen sich wun­der­schö­ne Weih­nachts­lie­der in meh­re­ren Spra­chen. Neben dem Nea­po­li­ta­ni­schen Hir­ten­lied „Can­zo­ne dei zam­po­gna­ri“, einem fran­zö­si­schen Weih­nachts­lied, sowie dem moder­nen, in eng­li­scher Spra­che gesun­ge­nen „Chris­mas Lul­la­bay“ von John Rut­ter, darf auch „Stil­le Nacht Hei­li­ge Nacht“ nicht feh­len.

Mit neu­en Ide­en möch­te die enga­gier­te Diri­gen­tin Ste­pha­nie Diet­rich den Got­tes­dienst am 1.Weihnachtfeiertag um 10 Uhr für alle, egal ob groß oder klein, beson­ders schön gestal­ten. Jeder der Spaß am Sin­gen hat, und ger­ne bis Weih­nach­ten bei uns im Chor mit­ma­chen möch­te, ist dazu ein­ge­la­den. Es sind kei­ne Noten­kennt­nis­se erfor­der­lich.

Die Pro­ben für Erwach­se­ne sind immer mitt­wochs von 19.30 bis 21 Uhr Pfarr­hof Sul­gen
Die Pro­ben für den neu­en Kin­der­chor begin­nen nach den Herbst­fe­ri­en, erst­mals am Mitt­woch 6. Novem­ber, von 18 bis 18.45 Uhr im Pfarr­hof Sul­gen. Ein­fach vor­bei kom­men und mit­sin­gen

Nähe­re Infos: bei Ulri­ke Pfaff unter Tele­fon 07422/53484.