Kirchengemeinde St. Pelagius feiert Christkönigsfest

ROTTWEIL-ALTSTADT – Am Sonn­tag vor dem 1. Advent, zum Ende des Kir­chen­jah­res, fei­ert die Kir­chen­ge­mein­de St. Pela­gius Rott­weil-Alt­stadt das Christ­kö­nigs­fest. Das fei­er­li­che Hoch­amt beginnt am 25. Novem­ber um 10.30 Uhr in der Pela­gius­kir­che.

Der Musik­ver­ein Froh­sinn Rott­weil-Alt­stadt, unter der Lei­tung von Axel Zim­mer­mann gestal­tet den kir­chen­mu­si­ka­li­schen Teil der Eucha­ris­tie­fei­er mit. Im Anschluss ladet die Pela­gius­ju­gend zum Mit­tag­essen ins Gemein­de­haus Alt­stadt herz­lich ein. Der tra­di­tio­nel­le Advents­ba­sar fin­det wie in den Vor­jah­ren im Unter­ge­schoss des Gemein­de­hau­ses statt.

Die Ver­kaufs­zei­ten sind am Sams­tag, 24. Novem­ber von 14.30–17 Uhr und am Sonn­tag, 25. Novem­ber von 11.30–17 Uhr. Gise­la Bücker mit ihrem Hel­fer­team hat wie­der ein brei­tes, über­wie­gend vor­weih­nacht­li­ches Ange­bot zusam­men­ge­stellt und hof­fen auf guten Absatz. Den Erlös spen­det die Pela­gius­ju­gend wie­der an das Aids-Wai­sen­zen­trum in Min­da, Sim­bab­we. Schwes­ter Lud­bir­ga wird die­se Spen­de sicher wie­der ger­ne und dank­bar ent­ge­gen neh­men.