ROTTWEIL-BÜHLINGEN (pm) – Am Sonn­tag, 23. Okto­ber fin­det das all­jähr­li­che Kirch­weih- und Gemein­de­fest der Büh­lin­ger St. Sil­ves­ter Gemein­de in und um das Gemein­de­zen­trum statt.
Das Gemein­de­fest beginnt um 10:30 Uhr mit dem Hoch­amt in der Kir­che.

Pfar­rer Tho­mas Böb­el zele­briert die Mes­se, die vom Kir­chen­chor musi­ka­lisch umrahmt wird. Dar­ge­bo­ten wird die „Main­zer Mes­se” von Ray­mund Weber, Musik von Tho­mas Gabri­el unter der Lei­tung von Frau Yani­ca Hris­to­va.

Ab 11:30 Uhr wird im Gemein­de­zen­trum das Mit­tag­essen unt­zer ande­rem mit dem bekann­ten haus­ge­mach­ten Kar­tof­fel­sa­lat ange­bo­ten. Bei Kaf­fee und Kuchen erwar­ten die Gäs­te am Nach­mit­tag unter­halt­sa­me Vor­trä­ge vom Kir­chen­chor, dem Kin­der­gar­ten, dem MGV Lie­der­kranz Büh­lin­gen und eini­gen Jung­mu­si­kern vom Musik­ver­ein.

Die Minis­tran­ten ser­vie­ren Waf­feln und lecke­ren Käse­toast.
Der Fest­tag klingt um 16:30 Uhr mit einer Andacht aus, die musi­ka­lisch von der St. Sil­ves­ter­band gestal­tet wird.
Der Orts­aus­schuss Büh­lin­gen und die gesam­te Kir­chen­ge­mein­de freut sich über zahl­rei­che Besu­cher.