Kirchweihfest Bühlingen stärkt Glaubensgemeinschaft

Kirchweihfest Bühlingen stärkt Glaubensgemeinschaft

ROTTWEIL, 27. Oktober (pm) – Die St. Silvester-Gemeinde feierte bei mildem Sonntagswetter am vergangenen Sonntag Kirchweihfest. Beim alljährlichen Fest steht, ausgehend vom gemeinsamen Gottesdienst, das Aufeinandertreffen der Gemeindemitglieder zur Stärkung der Glaubensgemeinschaft im Vordergrund.

Auf Gottes geschenkte Liebe mit Nächstenliebe zu antworten, sei Aufgabe der Gläubigen, betonte Pfarrer Böbel in seiner Ansprache. Das einladende Ambiente von Kirchplatz und Gemeindezentrum bot dafür und für das gemütliche Beisammensein mit vielen Gesprächen wieder eine ideale Gelegenheit.

Mit dem Hochamt, das der von Projektsängern unterstützte Kirchenchor unter der Leitung von Frau Regina Schulz mitgestaltete, wurde mit der ‚Mainzer Messe‘ von Raymund Weber, Musik von Thomas Gabriel ein musikalischer Genuss mit und gelungener geistlich-feierlicher Auftakt gesetzt. Bettina Gilles sorgte mit ihrem bewährten Küchenteam im gut gefüllten Gemeindesaal anschließend für die leibliche Stärkung. Im Nachmittagsprogramm sang der Kirchenchor einige weltliche, mit ihrem Rhythmus ansteckende Lieder. Die Kinder vom Kindergarten St. Silvester halfen der einsamen Maus einen Freund zu finden und boten in Tierkostümen ein herbstfarbenes Bild.
<br /><br />
Während dem Nachmittagkaffee unterhielt der Männergesangverein Liederkranz mit einem bunten Strauss aus Gesangsbeiträgen gekonnt, einmal mehr unter der Leitung von Marianne Brunner, das aufmerksame Publikum.
<br /><br />
Mit großem Engagement waren die Mitglieder des Ortsausschusses Bühlingen und viele freiwillige Helfer bei der Festorganisation rund um die Uhr im Einsatz. Die St. Silvesterband sorgte dann während der Abendandacht mit Gitarrenspiel, Flöten- und Saxophonklängen für den besinnlichen Tagesausklang.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 27. Oktober 2014 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/kirchliches/kirchweihfest-buehlingen-staerkt-glaubensgemeinschaft/56453