ROTTWEIL – Mit der Grup­pe Nord haben nun auch die letz­ten 18 Mäd­chen und Jun­gen der Evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Rott­weil ihre Kon­fir­ma­ti­on gefei­ert.

Geschenk“ wähl­ten sich die Jugend­li­chen als Got­tes­dienst­mot­to. Pfar­re­rin Mari­on Welsch, wel­che die Ver­tre­tung für Pfar­re­rin Gabrie­le Wald­baur über­nom­men hat­te, wähl­te dazu ein Gleich­nis Jesu: Die anver­trau­ten Talen­te. Gott schenkt uns Talen­te, die wir zum Wohl der Welt ein­set­zen sol­len.

Jugend­re­fe­ren­tin Yvon­ne Sker­hut griff die­sen Gedan­ken auf und lud im Namen des Kir­chen­ge­mein­de­ra­tes die Kon­fir­mier­ten ein, sich mit ihren Fähig­kei­ten in das Gemein­de­le­ben ein­zu­brin­gen und so Kir­che im Sin­ne Jesu aktiv mit­zu­ge­stal­ten.