Konfirmanden stellen sich vor

Schramberg. In einem gemeinsamen Gottesdienst stellen sich am Sonntag, 20. Oktober, um 10 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in Schramberg die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Schramberg und Lauterbach vor. Hierüber informiert die evangelische Kirchengemeinde in einer Pressemitteilung.

Es geht in diesem Gottesdienst um das Thema Gemeinschaft und darum, wie sich jeder einzelne Mensch mit seinen Gaben in der Gemeinde einbringen kann. Die Jugendlichen haben den Gottesdienst gemeinsam mit Stadtpfarrerin Martina Schlagenhauf vorbereitet. Sie wirken in der Liturgie und in einem Anspiel zum Predigttext aus dem 1. Brief des Paulus an die Korinther mit. Außerdem bekommen sie ihre Bibeln überreicht.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de