+++aktualisiert: Konzert mit „The Gregorian Voices“ in Sulgen

Schramberg-Sulgen. Ein Konzert mit der Gruppe „The Gregorian Voices“ findet am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr in der St. Laurentius Kirche in Schramberg-Sulgen statt. Einlass ist ab 16 Uhr, dann gibt es auch Restkarten. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Das Programm lautet: „Gregorianic meets Pop“. Es ist ein Experiment der Verschmelzung von Choral und Popmusik. Mit einem Repertoire von frühmittelalterlichen gregorianischen Chorälen bis zur Verschmelzung berühmter Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil nehmen „The Gregorian Voices“ ihr Publikum mit auf eine Achterbahn der Emotionen.

Der Spannungsbogen von geheimnisvollen, leisen, entrückten liturgischen Gesängen der römisch-katholischen Kirche in lateinischer Sprache bis zu berühmten Evergreens des Pop zeigt die gestalterische Präsenz und die Ausdrucksmöglichkeiten von „The Gregorian Voices“.

 Nach dem Konzert stehen „The Gregorian Voices“ dem Publikum für Autogramme zur Verfügung.

Karten gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen: www.reservix.de, www.eventim.de, Buchlese Schramberg, Optik Storz und Stadtverwaltung Schiltach.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de