Kreuzwege für Kinder und Erwachsene

3
Kreuzweg für Kinder in der Kapellenkirche. Archivfoto: Berthold Hildebrand

ROTTWEIL – Am Kar­frei­tag wer­den sich wie­der etli­che Gläu­bi­ge im Stadt­gra­ben tref­fen und der Ein­la­dung der Kir­chen­ge­mein­de Hei­lig-Kreuz fol­gen, um gemein­sam den Heim­keh­rer-Kreuz­weg zu gehen. Treff­punkt ist um 9:30 Uhr unter der Hoch­brü­cke auf Höhe des Johan­ni­ter­ba­des bei der 1. Kreuz­weg­sta­ti­on.

Dabei wer­den sie an den ein­zel­nen Sta­tio­nen nicht nur an den Lei­dens­weg Jesu den­ken, son­dern auch an die Lei­den vie­ler Men­schen in den zahl­rei­chen aktu­el­len Krie­gen und Flücht­lings­la­gern auf die­ser Welt. 

Der Boni­fa­ti­us­weg ist wie­der durch­gän­gig von bei­den Sei­ten begeh­bar.

Für die Kin­der und ihre Eltern gibt es einen kind­ge­recht auf­ge­ar­bei­te­ten Kreuz­weg in der Kapel­len­kir­che ab 10 Uhr. Beson­ders die Erst­kom­mu­ni­on­kin­der sind hier­zu herz­lich ein­ge­la­den.

Diesen Beitrag teilen …