NRWZ.de, 11. Oktober 2021, Autor/Quelle: Pressemitteilung (pm)

Maria Hochheim: Kirchweihfest mit Zwiebelkuchen

Für den kommenden Sonntag, dem traditionellen Kirchweihsonntag, lädt der Freundeskreis Maria Hochheim e.V. zu einem Vespergottesdienst nach Maria Hochheim ein.

Musikalisch gestalten die Messe, die um 14.30 Uhr beginnt, Mitglieder des schlawisch-byzantinischen Chores, der in der Diözese Rottenburg-Stuttgart beheimatet ist. Die Leitung hat Dr. Michael Nuss, ein Neffe des verstorbenen Chorgründers Kilian Nuss.

Kilian Nuss war lange Jahre Leiter des Bischöflichen Konviktes. Unter ihm wurde auch vor 40 Jahren das Pfarrhaus Gösslingen grundlegend saniert und für die Konviktoren und die Kirchengemeinde St. Peter und Paul nutzbar gestaltet. Viele Kontakte haben sich bis heute erhalten, und diese sind auch für die Sanierung von Kapelle und Mesnerhaus auf Maria Hochheim wichtig geworden. Im Anschluss an den Vespergottesdienst wird – soweit es die Corona-Bestimmungen zulasssen – zur Begegnung eingeladen. Dazu werden unter anderem Neuer Sußer mit Zwiebelkuchen angeboten.

Maria Hochheim: Kirchweihfest mit Zwiebelkuchen