Martinsfeier auf dem Münsterplatz

ROTTWEIL – Zu einer Martinsfeier lädt die Katholische Kirchengemeinde Heilig-Kreuz am Montag, 11. November ab 18 Uhr ein. Kinder jeglichen Alters sind eingeladen, mit ihren Eltern und Omas und Opas auf den Münsterplatz zu kommen. Zusammen mit den Kindern vom Kindergarten „Auf der Brücke“ werden Martinslieder gesungen, begleitet von den jungen Musikern des Bläserspielkreises der Städtischen Musikschule.

Die Jugendfeuerwehr sorgt für die Sicherheit auf dem Platz. Die Geschichte von der Mantelteilung spielt Gerhard Hipp als Heiliger Martin, der hoch zu Ross auf den Münsterplatz reitet, um dann mit dem Bettler seinen Mantel zu teilen. Ein Laternenumzug rund ums Münster schließt sich an. Danach verkaufen die Ministranten am Hauptportal des Münsters noch Punsch für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de