- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...
18.7 C
Rottweil
Donnerstag, 28. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    Metzgerzunft feiert ihren großen Tag

    ROTTWEIL — Am Sonntag hat Dekan Martin Stöffelmaier im Heilig-Kreuz-Münster im Beisein aller Rottweiler Zünfte die neue Fahne der Metzgerzunft gesegnet. Anschließend hat Zunftmeister Karl Hezinger die Abordnungen der Zünfte sowie Gäste aus Wirtschaft und Politik zu einem Empfang ins Gemeindehaus Adolph Kolping eingeladen.

    Es war ein farbenfrohes Bild, als die Fahnenabordnungen aller 15 Zünfte durch die im Mittelschiff aufgestellten Zunftlaternen zusammen mit den Ministranten und Dekan Stöffelmaier ins Münster einzogen und im Chorraum Aufstellung nahmen.

    Zunftmeister Karl Hezinger erklärte vor der Segnung die Bilder auf der neuen Fahne und gab seiner Freude Ausdruck, dass die brüchige und im letzten Jahr vom Sturm zerfetzte Fahne von 1935 durch eine neue ersetzt werden konnte. In den vergangenen Monaten hatte Berthold Bühl die neue Fahne genäht und Martina van Spankeren-Ghandi malte die Madonna und den Zunftheiligen Lukas auf das rote Seidentuch.

    Dekan Stöffelmaier sagte zur Weihe der Fahne, er bete für alle Zunftmitglieder. Die neue Fahne solle ihnen ein wichtiges und kostbares Erkennungszeichen sein. Gott möge immer bei allen Zunftangehörigen sein wenn sie die Fahne zur Ehre Gottes durch die Straßen der Stadt und durch das Heilig-Kreuz-Münster tragen. Er wünsche, dass sie viele Jahre die Metzgerzunft begleite und das Gefühl der Gemeinschaft stärke. Der Namenspatron Lukas solle den Zunftmitgliedern als Vorbild dienen.

    Beim anschließenden Empfang konnte Zunftmeister Hezinger als Gäste neben Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel auch Oberbürgermeister Ralf Broß und Handwerkskammerpräsident Gotthard Reiner sowie Kreishandwerkermeister Andreas Frank begrüßen. Matthäus Reiser, der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse, sprach für die Stiftung für Kunst, Kultur und Denkmalpflege der Kreissparkasse Rottweil ein Grußwort.

    Gotthard Reiner, Präsident der Handwerkskammer Konstanz, ließ es sich nicht nehmen, an seinem 65. Geburtstag nach Rottweil zu kommen und der Metzgerzunft zu gratulieren. Auch Oberbürgermeister Ralf Broß gratulierte der Metzgerzunft im Namen der Stadt ebenso wie Bernd Garten für die Sattlerzunft und Adalbert Hugger als Sprecher aller Zünfte.

    Schließlich gab Dr. Winfried Hecht noch einen kurzen Abriss über die lange Geschichte der Metzgerzunft, die wohl bis ins 13. Jahrhundert zurück reiche.Er sagte, die Rottweiler Metzger seien auch sehr erfolgreiche Vieh- und Schafhändler gewesen. In der Metzig in der Unteren Hauptstraße verkauften sie von 1345 bis 1789 Fleisch, zogen dann um an den Metzgerbuckel im Lorenzort und errichteten 1888 schließlich das Schlachthaus, auf dessen Platz heute das Culinara seht. Es seien noch zwei Zunfttruhen der Metzger und ein Zunftsiegel von 1706 erhalten. Zunftmeister Karl Hezinger zeigte sich stolz über die lange Tradition seiner Zunft und die Tatsache, dass ihr immer noch fast ausschließlich gelernte Metzger angehören.

    - Anzeige -

    Der Stehempfang nahm ein jähes und trauriges Ende, als Adalbert Hugger der festlichen Gesellschaft den unerwarteten Tod von Bürgermeister Werner Guhl mitteilte. Tief betroffen beteten die Versammelten ein „Vater unser“ für das soeben verstorbene Mitglied der Krämerzunft, zu der Guhl gehörte.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Desinfektionslösung und Mundschutz

    Desinfektionslösung und Mundschutz

    An der ARAL Station in Rottweil, Tuttlingerstraße 38, führen wir Desinfektionslösung (Ethanol 70%ig) und verschiedene Mund-Nasen-Schutz-Masken. z.B.: 0,5 Liter: 11,90…
    Dienstag, 21. April 2020
    Aufrufe: 42
    Preis: € 1,80

    Zuverlässige Haushaltshilfe gesucht!

    Zuverlässige Haushaltshilfe gesucht! Als Unterstützung suchen wir für unseren Zwei-Personen-Haushalt in Rottweil (Kernstadt) eine "gute Fee" mit guten Deutschkenntnissen, die…
    Freitag, 24. April 2020
    Aufrufe: 28

    Ristorante da Martina - Auf alle Speisen zum mitnehmen gewähren wir 15 % Rabatt

    Speisen zur Selbstabholung bitte telefonisch vorbestellen unter Tel. 0741- 34888019. Für Zustellung - nur als Alten- und Krankenhilfe, oder Quarantänesituation…
    Dienstag, 24. März 2020
    Aufrufe: 135

    IHK prüft künftige Ausbilder digital

    Seit Februar dieses Jahres nimmt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg den schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung an Tablets ab. „Das ist ein wichtiger Schritt...

    Glanzlicht der neuen Sonderausstellung wurde angeliefert

    Ein Glanzlicht der kommenden Sonderausstellung des Auto- und Uhrenmuseums in Schramberg - „Badisch-Schwäbischer Erfindergeist - der Wankelmotor: Zu Wasser, zu Lande und in der Luft“...

    Kreis Rottweil: Deutlich mehr Sperrmüll und Kartonagen während Corona-Krise

    Die Corona-Krise hat auch deutliche Auswirkungen auf die Abfallwirtschaft. Im Landkreis Rottweil kann derzeit deshalb der reguläre Zeitraum von maximal vier Wochen...

    Die Volkshochschule Schramberg startet nach den Pfingstferien wieder mit breitem Angebot an Sprachkursen

    Nachdem in den Integrations- und Deutschkursen bereits am 18. Mai wieder unterrichtet wird, dürfen nun ab 15 Juni auch alle anderen Sprachkurse fortgesetzt werden....

    Tennenbronn: Martin Grießhaber bietet Online-Mühlenführung

    Die Schwarzwald-Guides im Naturpark Schwarzwald-Mitte/Nord sind von der Corona Pandemie genauso betroffen, wie die Gastronomie oder die Tourismusbranche. Nachdem der Naturerlebnistag schon recht früh...

    Schramberg: Unfall mit 14.000 Euro Schaden

    Ein 60-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer fuhr am Mittwoch gegen 9.30 Uhr in der Weihergasse auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden BMW eines 73-Jährigen auf. Durch die...

    Corona-Pandemie: Bolzplätze nach Pfingsten wieder auf

    Die Landesregierung hat als weitere Lockerung  der Corona-Schutzmaßnahmen angekündigt, dass ab 2. Juni die Bolzplätze wieder öffnen dürfen. Auch in Schramberg bereitet der Bauhof die...

    Heckler und Koch kontra Betriebsrat: Einigung vor Arbeitsgericht

    Nach jahrelangem Streit haben der  stellvertretende Betriebsratsvorsitzende von Heckler und Koch (HK), Martin Stussak, und der Oberndorfer Waffenhersteller sich auf einen Vergleich geeinigt. Stussak...

    "Die Kleinen verrecken, die Großen kriegen (wie immer) was sie wollen": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Quantum-Berufliche Bildung: Altersnachfolge geglückt

    Auf etwas verschlungenem Weg gelangt man derzeit in die Ausbildungswerkstatt von Quantum - Berufliche Bildung in Rottweil: Wegen der Coronapandemie gibt es jeweils einen...
    - Anzeige -