Neu anfangen“ – ein Glaubensseminar

Haus Lebensquell vor Klosterfront. Foto: pm

Schram­berg-Hei­li­gen­bronn (pm) – Das Geist­li­che Zen­trum Haus Lebens­quell in Schram­berg-Hei­li­gen­bronn bie­tet ab Diens­tag 25.09.2018 um 19.30  Uhr bis in den Novem­ber hin­ein eine neue inter­es­san­te Ver­an­stal­tungs­rei­he an – Ein Glau­bens­kurs. Glau­ben ler­nen geht! Dies geht aus einer Pres­se­mit­tei­lung her­vor.

Neu anfan­gen, das ist eine Ein­la­dung alte Pfa­de zu ver­las­sen und sich auf die Suche nach mehr Leben­dig­keit zu bege­ben.

Sr. Anna-Fran­zis­ka Feh­ren­ba­cher und Regi­na Gin­ter beglei­ten die Teil­neh­mer an den ein­zel­nen Aben­den. Im Vor­der­grund der Rei­he steht nicht theo­lo­gi­sches Wis­sen. Die The­men möch­ten die froh­ma­chen­den Per­spek­ti­ven des christ­li­chen Glau­bens auf­spü­ren und erfahr­bar machen. Sie sol­len aber auch anre­gen, den eige­nen Glau­ben zu hin­ter­fra­gen, zu ver­tie­fen und mit ande­ren ins Gespräch zu kom­men. Ein­ge­la­den sind alle, ob sie am kirch­li­chen Leben teil­neh­men oder der Kir­che fer­ne ste­hen.

Geplant sind sie­ben Tref­fen, diens­tags von 19 bis 21 Uhr. Nähe­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bit­te an das Koor­di­na­ti­ons­bü­ro: Tele­fon 07422/569‑3402 oder per Mail an hauslebensquell@kloster-heiligenbronn.de