Neuer Pfarrvikar für die Seelsorgeeinheit Dietingen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Thomson Pazhayachirapeedikayil Jose wird als neuer Pfarrvikar für die Seelsorgeeinheit Dietingen mit den Kirchengemeinden St. Nikolaus in Dietingen, St. Silvester in Böhringen, St. Petrus und Paulus in Gößlingen und St. Martinus in Irslingen eingesetzt.

Dietingen.Bischof Dr. Gebhard Fürst hat ihm die Stelle im Dekanat Rottweil aufgrund seiner Bewerbung verliehen. Die offizielle Amtseinführung ist am Sonntag, 17. März 2024, bei einem Gottesdienst ab 9.30 Uhr in St. Nikolaus in Dietingen mit Dekan Rüdiger Kocholl.

Pazhayachirapeedikayil Jose ist seit 2019 in Deutschland und leistete bis 2021 einen freiwilligen Dienst als Seelsorger im Orden und im Sozialwerk Gemeinschaft Communio in Christo. Nach einer Einführungsphase mit Vertretungen in der Diözese ist er seit 2022 Pfarrvikar in der Seelsorgeeinheit Rottweil-Hausen-Neukirch. Seine Priesterweihe erhielt er 2014 in Trivandrum, der Hauptstadt des südindischen Bundesstaats Kerala. In Indien war er unter anderem Generaldirektor der Kerala Katholischen Studentenorganisation und Seelsorger in einem Missionskrankenhaus.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
7.6 ° C
9.5 °
6.9 °
89 %
1.3kmh
100 %
Mo
8 °
Di
4 °
Mi
7 °
Do
10 °
Fr
10 °