- Anzeigen -

Viermal Bestnoten für glatthaar-fertigkeller

(Anzeige). Schramberg-Waldmössingen / Simmern / Weißenfels. (wei) Es ist das 40. Jahr des Bestehens von glatthaar-fertigkeller. Eine Zahl, die eigentlich dazu angetan ist,...

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
13.6 C
Rottweil
Donnerstag, 16. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Viermal Bestnoten für glatthaar-fertigkeller

    (Anzeige). Schramberg-Waldmössingen / Simmern / Weißenfels. (wei) Es ist das 40. Jahr des Bestehens von glatthaar-fertigkeller. Eine Zahl, die eigentlich dazu angetan ist,...

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Neues am Schriftenstand in Heilig-Kreuz

    ROTTWEIL – Der Eigenverlag Katholische Münstergemeinde Heilig Kreuz Rottweil hat im Verlag Banholzer in zweiter Auflage eine ansprechende Broschüre mit dem Titel „Unsere Liebe Frau von der Augenwende in Rottweil“ herausgebracht. In einem aktualisierten Text schildert Winfried Hecht darin die Situation in Rottweil während der Belagerung im Dreißigjährigen Krieg.

    Eindrücklich beschreibt er, wie die Beter im Kriegsjahr 1643 die Augenwende erlebt haben und wie es schließlich zur Anerkennung als Wunder kam. Das Gnadenbild wurde im weiten Umland bekannt und zog viele Wallfahrer an, was Geld in die Kasse der Dominikaner brachte, sodass sie schließlich auch ihre Kirche zu der wunderbaren Barockkirche umbauen konnten, so wie sich die Predigerkirche heute zeigt. Hecht betont die Bedeutung der zahlreichen Rosenkranzbruderschaften und berichtet über den Verlauf der Hundertjahrfeier des Wunders. In einem Ausblick meint Hecht noch, dass die „Schutzfrau von Rottweil“ derzeit die Konfessionen in einem wachsenden ökumenischen Verständnis einander näher bringe.

    Das reich bebilderte 24-seitige Heft liegt am Schriftenstand des Münsters aus und kostet vier Euro Außerdem gibt es noch zwei neue Faltkarten, eine mit der Madonna und eine mit dem Kruzifixus vom Hochaltar.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -