Nikolaus kommt „persönlich” zu den Kindern ins Heilig-Kreuz-Münster

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Auf dem Weg zu den Kindern ist “Sankt Nikolaus” und wird am Mittwoch, 6. Dezember, um 18 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster erwartet.

Rottweil. Pfarrer Timo Weber wird den Nikolaus und alle Anwesenden begrüßen. In einer Andacht, zu der besonders Kinder und ihre Familien eingeladen sind, wird die Geschichte vom „Armen Vater und seinen drei Töchtern“ nicht nur erzählt, sondern szenisch von Kindern dargestellt. So können die Kinder nachempfinden, wie Nikolaus Menschen in Not geholfen hat.

Die entsprechende Szene aus der Legende des Heiligen Nikolaus zeigt auch ein Bild am Nikolaus-Altar, der sich im Münster befindet und der um 1500, also in der Bauzeit des Münsters, entstanden ist. Am Ende des Gottesdienstes erhalten alle Kinder eine kleine Gabe. Nach der Andacht besteht Gelegenheit zu Begegnungen und die Ministranten bieten dazu Punsch und Gebäck an.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
7.2 ° C
8.4 °
4.5 °
94 %
0.6kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
6 °
Mi
4 °
Do
3 °