Evangelische Stadtkirche in Schramberg. Archiv-Foto: him

Der Katho­li­sche Deut­sche Frau­en­bund Schram­berg und die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Schram­berg und Lau­ter­bach laden herz­lich zur nächs­ten Frau­en­kir­che am Mitt­woch, 9. Okto­ber um 19 Uhr in die Evan­ge­li­sche Stadt­kir­che nach Schram­berg ein.

Das The­ma des Got­tes­diens­tes ist „Katha­ri­na von Bora – die star­ke Frau an Luthers Sei­te“. Ein Aus­schnitt aus dem Film Katha­ri­na Luther aus dem Jahr 2016 von Julia von Heinz gewährt uns einen Ein­blick in das Leben die­ser inter­es­san­ten Frau – mit all sei­nen Her­aus­for­de­run­gen, heißt es in der Ankün­di­gung.

Er bie­tet uns Gele­gen­heit, über die Her­aus­for­de­run­gen der moder­nen Frau­en von heu­te nach­zu­den­ken – unse­ren Her­aus­for­de­run­gen nach­zu­spü­ren und sie vor Gott zu brin­gen. Wir las­sen uns berüh­ren von Katha­ri­nas Schick­sal und dem Schick­sal der Frau­en damals und heu­te, von alten und neu­en Lie­dern und Tex­ten. 

Im Anschluss an die Frau­en­kir­che ist Gele­gen­heit den Film Katha­ri­na Luther in sei­ner Gän­ze anzu­schau­en. Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den, noch in der Stadt­kir­che bei hei­ßem Tee und Snacks zu ver­wei­len.