Plakat: pm

Wie jedes Jahr betei­li­gen sich ver­schie­de­ne Grup­pen aus Schram­berg an der dies­jäh­ri­gen Frie­dens­de­ka­de mit dem Mot­to „Frie­dens­kli­ma“. Dazu schreibt Peter Schi­mak von„Pax Chris­ti“:

Das Kli­ma­the­ma hat ja hoch­bri­san­te Aktua­li­tät gewon­nen. Damit möch­ten die Akteu­re der Frie­dens­de­ka­de dar­auf auf­merk­sam machen, dass die­se Ent­wick­lung die natür­li­chen Lebens­grund­la­gen von Mil­lio­nen Men­schen in Gefahr bringt. Das kann zu krie­ge­ri­schen Aus­ein­an­der­set­zun­gen und neu­en Flücht­lings­be­we­gun­gen füh­ren.

Das Mot­to „Frie­dens­kli­ma“ beschäf­tigt sich aber auch mit Ent­wick­lun­gen in unse­rer eige­nen Gesell­schaft. Hass und Dro­hun­gen sind im Netz an der Tages­ord­nung. Immer offe­ner wird sogar mit der Ermor­dung von Men­schen gedroht.

Des­halb rei­chen Umwelt­schutz­maß­nah­men allei­ne nicht aus. Es geht auch dar­um zu ler­nen, so der Spre­cher der Pax Chris­ti Schram­berg Peter Schi­mak, so zu wirt­schaf­ten, dass die­se Welt gerech­ter wird. Das gilt für die eige­ne Gesell­schaft, aber auch welt­weit. Die Fra­ge stellt sich, ob wir auch bereit sind zu tei­len, und sogar auf man­che Din­ge zu ver­zich­ten.

Drei Veranstaltungen geplant

In Schram­berg sind fol­gen­de Ver­an­stal­tun­gen geplant:

Am Diens­tag, 12. Novem­ber wird um 19.30 Uhr im Sub­ia­co Schram­berg der Film von Pia Renz „Alles gut“ gezeigt. Pia Renz hat zwei Flücht­lings­fa­mi­li­en in Ham­berg beglei­tet bei ihren Bemü­hun­gen, sich in die deut­sche Gesell­schaft zu inte­grie­ren.

Am Diens­tag, 19. Novem­ber um 20 wird es einen Gesprächs­abend geben mit Pfar­rer Dr. Wolf­gang Gra­mer (lang­jäh­ri­ger Geist­li­cher Bei­rat im Diö­ze­san­band Rot­ten­burg – Stutt­gart von Pax Chris­ti) mit dem The­ma: „Frie­de, Gerech­tig­keit, Bewah­rung der Schöp­fung. Was ist dar­aus gewor­den? Wie gehen wir damit um?“ Der Abend fin­det im Albert–Schweitzer-Saal im Evan­ge­li­schen Gemein­de­haus in Schram­berg statt.

Am Buß- und Bet­tag, am 20. Novem­ber um 19 Uhr fin­det in der Evan­ge­li­schen Kir­che in Lau­ter­bach ein Öku­me­ni­scher Frie­dens­got­tes­dienst statt. Mit­ge­stal­tet wird er von den Kon­fir­man­den.

Ver­an­stal­ter der Frie­dens­de­ka­de in Schram­berg sind die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Schram­berg und Lau­ter­bach, die katho­li­sche Pfarr­ge­mein­de St. Maria und Hl Geist, die Pax Chris­ti Grup­pe Schram­berg, das Eine Welt Forum und das Kino Sub­ia­co.