Ökumenischer Friedensgottesdienst in der Predigerkirche

Ökumenischer Friedensgottesdienst in der Predigerkirche

ROTTWEIL – Am Mittwoch, 18. November, dem Buß – und Bettag findet um 19 Uhr in der Predigerkirche ein ökumenischer Friedensgottesdienst statt. Das Thema lautet. „Umkehr zum Frieden“. Ein ökumenisches Team wird an vielen Beispielen aufzeigen, wodurch der Frieden heute bei uns und weltweit gefährdet ist. Im Gottesdienst wird aufgezeigt, wie notwendig es ist, dass es eine innere Umkehr und eine politische Umkehr braucht, damit Frieden auf verschiedenen Ebenen entstehen kann.

Wenn Rüstungsausgaben steigen und gleichzeitig die Armut in der Welt wieder größer wird, wenn die Anspannung auch durch die CoronaKrise Menschen gewaltbereiter und unversöhnlicher werden lässt ,wenn jesidische Kinder, die in Kriegen als Soldaten missbraucht wurden leben auch hier in Deutschland mit ihrer Traumatisierung leben, dann wird deutlich: es braucht persönlichen, gesellschaftlichen und politischen Willen, um Frieden in der Welt zu verwirklichen. Eben eine „Umkehr zum Frieden.“ Dazu braucht es auch Friedensgottesdienste.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 16. November 2020 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/kirchliches/oekumenischer-friedensgottesdienst-in-der-predigerkirche-2/292225