NRWZ.de, 28. Juli 2022, Autor/Quelle: Pressemitteilung (pm)

Ökumenischer Gottesdienst zum Beginn des Rottweiler Ferienzaubers

ROTTWEIL – Am Sonntag, 31. Juli findet ab 11 Uhr endlich wieder unter dem Zeltdach beim Wasserturm ein Ökumenischer Gottesdienst zum Beginn des Rottweiler Ferienzaubers statt. Mit Pfarrerin Esther Kuhn-Luz und Diakon Michael Wollek.

Der Regenbogen steht im Mittelpunkt des Gottesdienstes als ein Symbol für den Frieden. Im Dialog wird es darum gehen, was dazu gehört, damit Menschen im Frieden miteinander leben können. Dass der Frieden gefährdet ist und nichts Selbstverständliches, wird durch den Ukrainekrieg und andere Kriege sehr konkret.

Die Gottesdienstbesuchenden werden eingeladen, sich mit Liedern und Gebeten bei der Bitte um Frieden zu beteiligen. Die Band Tibi Deo wird den Gottesdienst musikalisch begleiten.

 

Ökumenischer Gottesdienst zum Beginn des Rottweiler Ferienzaubers