Haus Lebensquell vor Klosterfront Foto: pm

Schram­berg-Hei­li­gen­bronn. „Bete und arbei­te“ unter die­sem Leit­wort des Hl. Bene­dikt bie­tet das Geist­li­che Zen­trum Haus Lebens­quell Hei­li­gen­bronn am Sams­tag, 16. Novem­ber, von 14 Uhr bis 18 Uhr einen Nach­mit­tags­kurs an. Hier­über infor­miert das Klos­ter in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Die Teil­neh­mer wer­den ein Wei­den-Deko-Geflecht her­stel­len. Vor­kennt­nis­se sind nicht erforderlich.Zwischendurch gibt es besinn­li­che Impul­se. Die Beglei­tung über­neh­men Gabrie­le Hig­ler, Lei­te­rin der Korb­ma­che­rei der Stif­tung St. Fran­zis­kus Hei­li­gen­bronn und Regi­na Gin­ter, Hei­li­gen­bronn. Die Kurs­ge­bühr beträgt 20 Euro inklu­si­ve Kaf­fee plus Mate­ri­al­kos­ten.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung unter E‑Mail: hauslebensquell@kloster-heiligenbronn.de oder Tele­fon 07422/569‑3402.