Pelagiusgemeinde begrüßt acht neue Ministrantinnen

ROTWWEIL-ALTSTADT – Bei der Vorabendmesse am vergangenen Samstag hatte Pfarrer Thomas Böbel acht neue Ministrantinnen gesegnet und somit zum Dienst in der Pelagiusgemeinde aufgenommen.

Eine beachtliche Anzahl von 53 Ministrantinnen und Ministranten dienen nun zur Ehre Gottes in St. Pelagius. Pfarrer Böbel zeigte sich hocherfreut, dass sich die Kinder nach der Erstkommunion bereit erklärt haben, am Altar Jesus und auch der Gemeinde in Zukunft zu dienen. Dies sei nicht selbstverständlich. Anna Viereck hatte die Ministrantinnen für diesen Dienst vorbereitet.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de