ROTTWEIL – Am Mon­tag, 1. Janu­ar 2018 fin­det in der Pela­gius Basi­li­ka im Hoch­amt um 18.30 Uhr die Aus­sen­dung der Stern­sin­ger statt.” Segen brin­gen – Segen sein – Gemein­sam gegen Kin­der­ar­beit in Indi­en und welt­weit”. Unter die­sem Leit­spruch steht die dies­jäh­ri­ge Stern­sin­ger­ak­ti­on. Die Stern­sin­ger sind von Diens­tag, 2. Janu­ar bis Don­ners­tag, 4. Janu­ar ab 15 Uhr in der Alt­stadt unter­wegs.

Die Gemein­de wird gebe­ten die Akti­on zu unter­stüt­zen und    Stern­sin­ger freund­lich auf­zu­neh­men. Pfar­rer Tho­mas Böb­el möch­te ein beson­ders Vergelt’s Gott den Mit­ar­bei­te­rin­nen bei der Stern­sin­ger­ak­ti­on sagen, ganz beson­ders  Chris­ti­ne Ora­wetz,
die nun die Lei­tung an Sophie Wie­de­mann abge­ge­ben hat.
Kin­der und Jugend­li­che, die ger­ne mit­ma­chen möch­ten, kön­nen sich bei Sophie Wie­de­mann, Tele­fon 016098797111 mel­den.
Ers­tes Tref­fen zur Vor­be­rei­tung fin­det am Don­ners­tag, 28. Dezem­ber ab 16 Uhr im Gemein­de­haus St. Pela­gius statt.