Rom-Reise mit der Bibelerlebniswelt

26

Schramberg (pm) – Der Verein der Bibelerlebniswelt Schönbronn bietet vom 3. bis 9. Oktober 2019 eine Reise unter der Leitung von Diakon Dieter Vanselow nach Rom an. Hierüber informiert der Verein in einer Pressemitteilung.

Der Umwelt zuliebe wurde eine bequeme Busreise mit Zwischenübernachtungen in Cremona (Stadt der Stradivari-Geigen) und an der Versiliaküste gewählt. In Rom können sich die Mitreisenden auf Übernachtungen mit Halbpension im schönen zentralen Pilgerhaus Ancelle di Cristo Re freuen. Vom Pilgerhaus aus sind die bekanntesten touristischen Ziele in gut 20 Gehminuten zu erreichen. Einer der Höhepunkte in Rom ist sicherlich die Teilnahme am Erntedankfest in der evangelischen Christuskirche mit Pfarrer Michael Jonas. Als Kenner von Rom kann er garantiert mit vielen Insider-Informationen des römischen Lebens und der Stadtgeschichte dienen. Natürlich werden mit Stadtführung die Besichtigungen in der Vatikanstadt mit Petersdom, Sixtinische Kapelle, Forum Romanum, Koloseum, Trevi-Brunnen, der alte Stadtteil Palatin und die Katakomben von San Sebastiano in der Via Appia, zu den Höhepunkten der Romreise zählen.

Leider verfügt das Pilgerhaus nur über wenige Einzelzimmer, sodass die Organisatoren darum bitten, dass sich in dieser Zeit die Mitreisenden in Zweibettzimmern zusammenschließen mögen. Bei den Zwischenübernachtungen stehen jedoch wieder genügend Einzelzimmer zur Verfügung Die täglichen geistlichen Impulse werden im Besonderen den Aposteln Petrus und Paulus gewidmet sein.

Die Reise-Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Die Bussitz-plätze werden nach Anmeldedatum vergeben. Anmeldeschluss: 7.Juni 2019

Das Programm mit Anmeldung ist zu erhalten bei:

Dieter Vanselow, Schönbronn 46, 78713 Schramberg, Telefon 07422 / 53332 oder per E-Mail: info@bibelerlebniswelt.de ). Die Flyer liegen aber auch in den Evangelischen Gemeindehäusern und Kirchen in Schramberg-Tal, Schramberg-Sulgen, Locherhof und in der kath. Kirche St. Maria -Schramberg- aus.

 

 

 

-->