Rorate-Gottesdienste im Advent

ROTTWEIL – Rorate-Gottesdienste finden statt am Dienstag 3./10. und 17. Dezember jeweils um 6:30 Uhr in der Kapellenkirche und am Mittwoch 4./11. und 18. Dezember ebenfalls um 6:30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster.

Rorate-Gottesdienste werden in der Adventszeit frühmorgens bei Kerzenschein in den katholischen Kirchen der Stadt gefeiert. Den Namen haben diese Gottesdienste vom Anfang der Advents-Liturgie, die mit den Jesaja-Worten „Rorate coeli desuper et nubes pluant justum“, „tauet ihr Himmel von oben, ihr Wolken, regnet den Gerechten“, beginnt. Die Gläubigen bereiten sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest, die Geburt des Herrn, vor.

Im Anschluss an diese Gottesdienste wird immer zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen, dienstags in das Konvikt, am Mittwoch in das Gemeindehaus Adolph-Kolping, wo die Frauen des Frauenkreise Heilig-Kreuz das Frühstück vorbereiten.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de