ROTTWEIL – Am Dienstag, 5. und 12. Dezember finden um 6.30 Uhr morgendliche Roratemessen in der Kapellenkirche statt. In der Adventszeit werden diese Eucharistiefeiern nach alter Tradition nur im Schein der Kerzen gefeiert.

Der Name „Rorate“ geht zurück auf den Eröffnungsvers der Messe, der gesunden wird: „Rorate coeli desuper, et nubes pluant justum. Tauet ihr Himmel von oben, ihr Wolken regnet den Gerechten herab“, ein Zitat aus dem biblischen Propheten Jesaja. Diese biblischen Bilder umschreiben das Herabkommen des Messias von Gott.

Im Anschluss an die Eucharistiefeier sind die Teilnehmer zum Frühstück in den Speisesaal des Konvikts eingeladen.