Rorate in der Kapellenkirche

ROTTWEIL – Am Diens­tag, 5. und 12. Dezem­ber fin­den um 6.30 Uhr mor­gend­li­che Rora­te­mes­sen in der Kapel­len­kir­che statt. In der Advents­zeit wer­den die­se Eucha­ris­tie­fei­ern nach alter Tra­di­ti­on nur im Schein der Ker­zen gefei­ert.

Der Name „Rora­te“ geht zurück auf den Eröff­nungs­vers der Mes­se, der gesun­den wird: „Rora­te coeli desu­per, et nubes pluant jus­tum. Tau­et ihr Him­mel von oben, ihr Wol­ken reg­net den Gerech­ten her­ab“, ein Zitat aus dem bibli­schen Pro­phe­ten Jesa­ja. Die­se bibli­schen Bil­der umschrei­ben das Her­ab­kom­men des Mes­si­as von Gott.

Im Anschluss an die Eucha­ris­tie­fei­er sind die Teil­neh­mer zum Früh­stück in den Spei­se­saal des Kon­vikts ein­ge­la­den.