Rorate in der Kapellenkirche

ROTTWEIL — Am Dien­stag, 5. und 12. Dezem­ber find­en um 6.30 Uhr mor­gendliche Roratemessen in der Kapel­lenkirche statt. In der Adventszeit wer­den diese Eucharistiefeiern nach alter Tra­di­tion nur im Schein der Kerzen gefeiert.

Der Name „Rorate“ geht zurück auf den Eröff­nungsvers der Messe, der gesun­den wird: „Rorate coeli desu­per, et nubes plu­ant jus­tum. Tauet ihr Him­mel von oben, ihr Wolken reg­net den Gerecht­en herab“, ein Zitat aus dem bib­lis­chen Propheten Jesa­ja. Diese bib­lis­chen Bilder umschreiben das Her­abkom­men des Mes­sias von Gott.

Im Anschluss an die Eucharistiefeier sind die Teil­nehmer zum Früh­stück in den Speis­esaal des Kon­vik­ts ein­ge­laden.