- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
10.5 C
Rottweil
Montag, 13. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    SBBZ Sehen feiert 150-jähriges Jubiläum mit Schulfest

    Schramberg-Heiligenbronn (pm) – Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum Sehen der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn feiert sein 150-jähriges Jubiläum mit einem Schulfest am Samstag, 6. Oktober, zu dem die interessierte Öffentlichkeit eingeladen ist. Hierüber informiert die Stiftung St. Franziskus in einer Pressemitteilung.

    1868 nahmen die Franziskanerinnen von Heiligenbronn mit Anna Maria Lerch aus Schönebürg bei Laupheim das erste blinde Kind in ihre „Rettungsanstalt“ auf und legten damit den Grundstein der bald zweiklassigen Blindenschule. Blinde und sehbehinderte Menschen gehören seither zum Kloster und der heutigen Stiftungseinrichtung wie auch zum Stadtteil und der Stadt Schramberg.

    In den 150 Jahren ihres Bestehens hat die Schule für Blinde und Sehbehinderte in Heiligenbronn viele pädagogische und technische Neuerungen mitgemacht. Unser Archivbild zeigt Blindenschüler mit Märklin-Bausätzen. Foto: Archiv Stiftung St. Franziskus

    Das heutige SBBZ mit Internat betreut und fördert 93 Schülerinnen und Schüler mit Sehbehinderung und teilweise auch zusätzlichen Behinderungen direkt in Heiligenbronn. Sie kommen aus einem weiten Einzugsbereich zum großen Teil täglich mit Taxis und Kleinbussen nach Heiligenbronn. 20 Schüler wohnen im Internat, wo aber auch die anderen im Rahmen der Ganztagesschule in Tagesgruppen betreut werden. Mehrere Schulabschlüsse bis hin zur Werkrealschule werden angeboten.

    Die beiden Beratungsstellen des SBBZ Sehen, eine für blinde und sehbehinderte und eine für taubblinde und hörsehbehinderte Kinder, betreuen weitere 280 Kinder und Jugendliche an ihrem Wohnort teilweise von der frühen Kindheit an in der Familie, in Kindergärten und Schulen. Geleitet wird das SBBZ Sehen von Direktor Dietmar Stephan. Insgesamt zählt das SBBZ Sehen 112 Mitarbeiter vom Sonderschullehrer bis zum FSJ-ler.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Zum heutigen SBBZ und seinem Jubiläum hat die Stiftung ein Sonderheft ihres Magazins „franziskus-bote“ herausgebracht, das seine Geschichte, seine Abteilungen und allgemeine Informationen zu Sehbehinderung und Taubblindheit beinhaltet und beim Schulfest kostenlos erhältlich sein wird.

    Das Schulfest am Samstag, 6. Oktober, beginnt um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche St. Gallus, der durch die Schüler mitgestaltet wird. Um 10.30 Uhr folgt ein Festakt für geladene Gäste im Elisabetha-Glöckler-Saal. Ab 11.30 Uhr ist die Öffentlichkeit ins Schulgelände eingeladen, wo sie ein Dunkelcafé, Aufführungen und Mitmachangebote erwartet. Vor und im Elisabetha-Glöckler-Saal gibt es Kulinarisches bei Livemusik.

    Nachmittags ab 13 Uhr werden Führungen angeboten und die Schulräume in St. Benedikt und St. Franziskus sind zur Besichtigung geöffnet, so dass etwa die Vielzahl an Hilfsmitteln, die heute zum Einsatz kommen, in Augenschein genommen werden kann. In der Aula von St. Benedikt sind abwechslungsreiche Darbietungen zu erleben. Zu den Auftretenden gehört auch der blinde Sänger und Songwriter Michael Haaga, der ehemals Schüler in Heiligenbronn war.

    Ab 14 Uhr bietet der Förderverein für das Therapeutische Reiten zusätzlich Kutschfahrten an. Den Abschluss des Schulfestes bildet ein Luftballon-Start kurz vor 16 Uhr.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -