ROTTWEIL – Die Auf­er­ste­hung Chris­ti-Gemein­de star­tet wie­der mit den schon zur Tra­di­ti­on gewor­de­nen Sup­pen­sonn­ta­gen. Pas­send zum Ern­te­dank­fest laden die Frau­en des Brü­cken­teams am Sonn­tag, 6. Okto­ber zu Kür­bis­sup­pe ins Gemein­de­zen­trum Auf­er­ste­hung Chris­ti am Krum­men Weg ein.

Nach dem Got­tes­dienst um 11 Uhr sind alle ein­ge­la­den, die ger­ne in net­ter Tisch­ge­mein­schaft zusam­men­kom­men möch­ten. Zube­rei­tet wird die Sonn­tags­sup­pe in der Regel am ers­ten Sonn­tag im Monat immer wech­sel­wei­se von ver­schie­de­nen Grup­pen und Fami­li­en der Gemein­de, die sich über zahl­rei­che klei­ne und gro­ße Gäs­te freu­en. Der nächs­te Sup­pen­sonn­tag wird am 10. Novem­ber statt­fin­den und von der Grup­pe „Inter­na­tio­na­le Frau­en­power“ aus­ge­rich­tet.