8.2 C
Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

Suppensonntag in der Auferstehung-Christi Gemeinde

ROTTWEIL – Die Auferstehung-Christi-Gemeinde lädt in der Regel an jedem  ersten Sonntag im Monat von 12 Uhr bis 13.30 Uhr zu köstlicher Suppe ins Gemeindezentrum ein. Zubereitet wird die Sonntagssuppe wechselweise von den Gruppen der Gemeinde.

Am 2. April sind aktive Mitarbeiter verantwortlich für guten Geschmack und Qualität der Suppe und freuen sich über zahlreiche kleine und große Gäste. Die Mahlgemeinschaft, auch mit Fremden, ist von großer Bedeutung in vielen Kulturen, sie wird als Bereicherung erfahren und gepflegt und hat nicht umsonst als Möglichkeit der Begegnung und der Gemeinschaft einen wichtigen Platz im christlichen Glauben.

Der Erlös wird, soweit nicht anders angegeben, für die dringlichen Renovierungsmaßnahmen des Gemeindezentrums eingesetzt. Preis: zwei Euro kleine Portion, drei Euro große Portion.

An denselben Sonntagen steht immer auch die Tafelladenkiste in der Kirche bereit und darf befüllt werden. Der Tafelladen in Rottweil benötigt ständig vor allem haltbare Lebensmittel, Konserven und Hygieneartikel.

 

Mehr auf NRWZ.de