Vera Poldafit. Foto: privat

ROTTWEIL – Nach fast 20 Jah­ren wur­de der evan­ge­li­sche Kir­chen­pfle­ger Die­ter Lasar­zew­ski in den Ruhe­stand ver­ab­schie­det. Sei­ne Nach­fol­ge im Amt tritt Vera Polda­fit an.

In den Gemein­den der Evan­ge­li­schen Lan­des­kir­che in Würt­tem­berg wird der Kir­chen­pfle­ger vom Kir­chen­ge­mein­de­rat  gewählt. Das Auf­ga­ben­ge­biet umfasst die zen­tra­le Finanz-, Bau- und Per­so­nal­ver­wal­tung in der Kir­chen­ge­mein­de, die Ver­ant­wor­tung für das Haus­halts-, Kas­sen- und Rech­nungs­we­sen, die Lie­gen­schafts­ver­wal­tung, die Pla­nung und Beglei­tung von Bau­maß­nah­men, Rechts- und -Ver­si­che­rungs­an­ge­le­gen­hei­ten sowie die Mit­ar­beit in ver­schie­de­nen Gre­mi­en.