ROTTWEIL – Zur Weih­nachts­zeit fin­den im Vin­zenz von Paul Hos­pi­tal Rot­ten­müns­ter Ver­an­stal­tun­gen und fest­li­che Got­tes­diens­te mit musi­ka­li­scher Gestal­tung statt.

An Hei­lig Abend ab 14 Uhr wird das Jugend­blas­or­ches­ter der Stadt­ka­pel­le Rott­weil unter Lei­tung von Cle­mens Ber­ger für Pati­en­ten, Bewoh­ner, Besu­cher, Mit­ar­bei­ter und Schwes­tern an ver­schie­de­nen Plät­zen im Kli­nik­ge­län­de des Vin­zenz von Paul Hos­pi­tals weih­nacht­li­che Melo­di­en spie­len.

Der evan­ge­li­sche Weih­nachts­got­tes­dienst fin­det um 16 Uhr in der Klos­ter­kir­che Rot­ten­müns­ter statt, die Christ­met­te um 18.30 Uhr. Hoch­amt am ers­ten Weih­nachts­fei­er­tag ist um 9 Uhr. Bei der Eucha­ris­tie­fei­er am zwei­ten Weih­nachts­fei­er­tag um 10 Uhr sin­gen tra­di­tio­nell die Rott­wei­ler Müns­ter­sän­ger­kna­ben unter der Lei­tung von Phil­ipp Klahm.

Am 30. Dezem­ber um 16 Uhr ist evan­ge­li­scher Got­tes­dienst in der Klos­ter­kir­che. Der öku­me­ni­sche Jah­res­ab­schluss­got­tes­dienst mit der Mäd­chenkan­to­rei Rott­weil unter der Lei­tung von Wolf­gang Weis fin­det an Sil­ves­ter um 16 Uhr statt.